Prosciutti

Schinken sind exquisite Lebensmittel und lassen sich in ihren geschmacklichen Eigenschaften und ihren Qualitätsstufen mit Weinen oder gar Champagner vergleichen.

Jede Region offeriert ihre charakteristischen Köstlichkeiten, jeder Produzent bringt seine persönliche Philosophie sowie die eigenen Erfahrungen mit in die Herstellung seiner Spezialitäten ein. Und ähnlich den Weinen unterscheiden sich auch die Schinkensorten in ihrer Aromavielfalt und im Geschmack von einander – einzig und allein durch die gezielte Auswahl der Basisprodukte und die Art der Verarbeitung und Reifung.

Wir von Ruliano stellen außerordentlich hohe Anforderungen an die Qualität unserer Produkte. Alle von uns für Ruliano Top Quality gewählten Keulen stammen von ausgesuchten Schweinen aus dem Herzen der Po-Ebene. Die Veredelung zu Schinken erfolgt nach einer Familientradition, die wir bereits in dritter Generation fort führen, und wird durch modernste Technologie unterstützt, die es uns ermöglicht, alle Produktionsschritte auf höchstem Niveau sicherzustellen und Ihnen somit zu jeder Zeit beste Qualität gewährleisten zu können.

Unsere Schinken werden nur mit etwas Salz gewürzt – das ist im Übrigen die älteste Art der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Danach reifen sie in Ruhe auf natürliche Weise: Es ist die würzige Bergluft des einzigartigen Mikroklimas unserer Heimat, die unsere Ruliano Top Quality-Schinken so zart und mild, beinahe süß werden lässt und ihnen diesen einzigartigen Geschmack verleiht.